Wann kann mir eine Ernährungsumstellung helfen?

Welche Beschwerden können durch die Ernährungsumstellung verbessert werden?

 

  • Übergewicht/    Untergewicht
  • Magen– und Darmprobleme
  • Herz– Kreislauferkrankungen
  • Gicht, Arthrose, Rheuma
  • Schlafstörungen
  • Schwächung des Immunsystems
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Erschöpfung und Müdigkeit bis hin zum Burnout-Syndrom
  • Allgemeines Unwohlsein
  • Allergien und Hauterkrankungen
  • Akne und Cellulite

 

Was kann ich mit dieser Ernährungsumstellung erreichen?

 

  • Gesundheit
  • Wohlfühlen
  • Gewichtsabnahme
  • Gewichtszunahme
  • Lebenskraft
  • Allgemeine Leistungssteigerung
  • Verbesserung der Konzentration und Steigerung der Gedächtniskraft
  • Zufriedenheit
  • Immunaktivierung
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Gesundheitsprävention für eine gesündere Zukunft

 

 

 

Die bei mir angebotenen Beratungen dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzen keine ärztliche, schulmedizinische oder psychotherapeutische Diagnose und/oder Behandlung. Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung. Bei allen vorliegenden oder später auftretenden Beschwerden ist unbedingt ein Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt